Betreiber dieses Archivs (Impressum)

Forum Strippenstrolch (Archiv)

Forums-Ausgangsseite

Board-Ansicht

AC Stromzange - Messen DC wie ?

verfasst von kalledom(R), 06.11.2006, 01:31

Hallo Matthias,
bau Dir mit einem Operations-Verstärker (OpAmp) einen Spitzenwert-Gleichrichter auf, bei dem Du mit dem Verstärkungsfaktor bestimmst, was \'hinten\' an Gleichspannung raus kommt. Google mal mit den Begriffen \"spitzenwertgleichrichter\" oder \"effektivwertgleichrichter\" und such Dir das Passende raus. Achte darauf, daß der OpAmp asymmetrisch nur mit +5V und nicht mit +5V/-5V versorgt wird.
Alternativ kannst Du nach dem Spitzenwert-Gleichrichter mit einem weiteren OpAmp die Verstärkung bestimmen und zusätzlich einen Filter für Störspitzen einfügen.
Wenn Du einen Rail-To-Rail-OpAmp verwendest und den mit 5,1...5,2V versorgst, kommen nur maximal 5V am Ausgang raus. Ich vermute, Du gehst damit in einen ADW-Eingang eines µC rein.

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht
6120 Postings in 815 Threads, 5 registrierte User, 21 User online (0 reg., 21 G?ste)
Forum Strippenstrolch (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum