Betreiber dieses Archivs (Impressum)

Forum Strippenstrolch (Archiv)

Forums-Ausgangsseite

Board-Ansicht

SQL-Dump gibt leere Daten aus. (Fehlermeldungen @ Software)

verfasst von Auge(R), 05.11.2019, 12:26
(editiert von Auge, 05.11.2019, 12:49)

>> Wenn ich eine Sicherheitskopie der Datenbank machen möchte (SQL-Dump), dann
>> sind fast alle Felder leer:

Ich denke, den Fehler gefunden zu haben. Beim Umbau von mysql_- auf mysqli_-Funktionen habe ich die Queries für das Backup der Beiträge und markierten Beiträge vergessen. Falls du von den Smilies oder den Einstellungen ein Backup erstellen kannst, liege ich richtig.

Bei mir, mit PHP 7.2 und aktuiviertem PHP-Error-Reporting (inklusive WARNINGS), wird richtigerweise gemeldet, dass die Funktion mysql_real_escape_string undefiniert ist (es gibt sie ab PHP 7.0 nicht mehr). Bei dir, unter PHP 5.x, würde bei aktiviertem PHP-Error-Reporting (inklusive WARNINGS) gemeldet, dass die Parameter für den Funktionsaufruf nicht stimmen. Ohne diese Meldung werden einfach die Werte nicht verarbeitet und weggelassen.

Richtige Schreibweisen (für mysql_real_escape_string):

mysql_real_escape_string($wert);
// oder
mysql_real_escape_string($wert, $verbindungskennung);



Richtige Schreibweise (für mysqli_real_escape_string):

mysqli_real_escape_string($verbindungskennung, $wert);



Benutzte, falsche Schreibweise:

mysql_real_escape_string($verbindungskennung, $wert);



Ich werde das korrigieren.

[edit]
Die Korrektur besteht darin, in der admin.php in den Zeilen 65 und 78 an den jeweils einigen Auftreten von mysql_real_escape_string aus mysql_* mysqli_* zu machen, also ein "i" zu ergänzen. Die Reihenfolge der Funktionsparameter stimmt bereits.
[/edit]

Tschö, Auge

---
- My Github account

 

gesamter Thread:

zurueck zum Forum
Board-Ansicht
6120 Postings in 815 Threads, 5 registrierte User, 20 User online (0 reg., 20 G?ste)
Forum Strippenstrolch (Archiv) | Kontakt
RSS Feed
powered by my little forum